Mietbogenprogramm - Zeller Bogensport



Recurvebogenmiete beinhaltet:
 
*
*
*
*
*
*
*
*
*
*


Mietgebühr:  
60,-- €uro für 6 Monate
 


Ein Austausch der Wurfarme ist während der Mietperiode 2* möglich, anfallende Verpackungs- und Versandkosten sind vom Mieter zu tragen.

Eine Erstattung eines Teilbetrages bei vorzeitiger Rückgabe ist nicht möglich.
Für Schäden am Mietbogen haftet ausschließlich der Mieter, dieser kommt auch für sämtliche Verschleißteile (z.B. Sehne, Pfeilauflage, Button) auf.

Der Mieter ist berechtigt, die gemieteten Artikel käuflich zu erwerben. Auf den Kaufpreis werden 1/3 von maximal zwei Mietperioden angerechnet.
Eine Anrechnung der Mietgebühr ist auch auf andere als die gemieteten Mittelteile/Wurfarme möglich.
Sowohl bei Kauf/Teilkauf des gemieteten Bogens, als auch bei Kauf eines anderen Bogens, können 1/3 von maximal zwei Mietperioden angerechnet werden,
wobei auf Mittelstücke die Mittelstückmietpreise und auf Wurfarme entsprechend die Wurfarmmietpreise angerechnet werden.
Eine Anrechnung von bis zu 1/3 von zwei gezahlten Mieten kann nur direkt am Tag der Rückgabe berücksichtigt werden, ansonsten verfällt das Guthaben.



seit Mo. 27. April 2020 sind wir wieder für Sie da